Büro in Dresden mieten 15.236,40 m2 (BNPPRE Y201)

Bestes Arbeitsambiente auf hohem Standard | Erstbezug nach Sanierung

01067 Dresden

  • Y201

    Objekt-ID

  • Preis auf Anfrage

  • 15,236.40 m2

    Bürofläche

  • 174.60 m2

    Teilbar ab

  • nach Vereinbarung

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Peggy Thoma

Tel: +49 351 796757-312

Fakten

Büromarktzone2.4 Ostragehege / Messegelände

Objekt

ObjektartBüro-/Geschäftshaus
Baujahr1910
Modernisierung2020

Objektbeschreibung

Objekt "Erlweinscher Schlachthof" Das denkmalgeschütze Objekt befindet sich auf dem Gelände des Gebäudeensembles "Erlweinscher Schlachthof". Die vakante Bürofläche bietet Ihnen durch die Moderne und Exklusivität bestes Arbeitsambiente auf hohem Standard. Aber auch an die Pausen ist gedacht - das Erholungsgebiet direkt vor dem Büro lädt zu ruhigen und idyllischen Pausen ein. Projekt "Amtsschlachthof" Im zentralen Bereich des zu entwickelnden Areals liegt der ehemalige Amtsschlachthof. Die erhaltenen denkmalgeschützten Bestandsgebäude werden saniert. Für die angrenzenden Leerflächen ist eine Bebauung mit attraktiven Büroflächen vorgesehen. Dank großer neuer Bürogebäude, historischer kleiner Erlwein-Bauten und eingebetteten Grünflächen wird ein Gelände mit Campus-Charakter entstehen.

Lage

Lagebeschreibung

Die sächsische Landeshauptstadt befindet sich im Herzen Europas und zählt zu den bedeutendsten Wachstumsregionen Deutschlands. Die außerordentlich starke Konzentration an Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, wie u. a. 13 Hochschuleinrichtungen, 11 Fraunhofer-Institute, 5 Leibniz- und 3 Max-Planck-Institute machen Dresden zum technologischen Spitzenstandort in Deutschland und Europa. Die TU Dresden gehört zum Kreis der 11 deutschen Exzellenz-Universitäten. Den Titel "Exzellenzuniversität" trägt die TU Dresden bereits seit 2012. Durch den Bau der neuen Chip-Fabrik von Bosch im Norden von Dresden wird zudem die Ingenieur- und Technologiebranche gestärkt. Mit dem neuen High-Tech-Werk werden rund 700 Arbeitsplätze geschaffen. Damit tätigt Bosch seine jemals größte Investition weltweit in Dresden. Das Objekt befindet sich in Dresden-Friedrichstadt, linksseitig der Elbe. Das Zentrum erreicht man in ca. 10 Minuten mit dem Auto oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 15 Minuten. Zur Straßenbahnhaltestelle gelangt man in nur 3 Gehminuten. Des Weiteren ist der Alberthafen, der bedeutendste Hafen Dresdens, in der näheren Umgebung.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln3 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof10 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn15 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen19 Minuten

Karte

Die Fläche

Gesamtfläche des Objektes:
15.236,40 m², davon bis zu 15.236,40 m² verfügbar
Gebäude 1:
1.309,40 m², davon bis zu 1.309,40 m² verfügbar
Gebäude 2:
13.927,00 m², davon bis zu 13.927,00 m² verfügbar
Gesamtfläche des Objektes15.236,40 m², davon 15.236,40 m² verfügbar
Gebäude 11.309,40 m², davon 1.309,40 m² verfügbar
Gebäude 213.927,00 m², davon 13.927,00 m² verfügbar
Gebäude 1 2. OG Bürofläche 700,00 m² 250,00 m² Preis auf Anfrage
Gebäude 1 1. OG Bürofläche 174,60 m² 174,60 m² Preis auf Anfrage
Gebäude 1 EG Bürofläche 434,80 m² 434,80 m² Preis auf Anfrage
Gebäude 2 EG Bürofläche 13.927,00 m² 13.927,00 m² Preis auf Anfrage
Bürofläche, Gebäude 1, 2. OG, 700,00 m², Preis auf Anfrage
Bürofläche, Gebäude 1, 1. OG, 174,60 m², Preis auf Anfrage
Bürofläche, Gebäude 1, EG, 434,80 m², Preis auf Anfrage
Bürofläche, Gebäude 2, EG, 13.927,00 m², Preis auf Anfrage

Energieausweis für dieses Objekt

Dieses Gebäude steht unter Denkmalschutz und ist von der Ausweispflicht ausgenommen.

Information zur Provision

ProvisionJa
Provisionshöhes. Provisionshinweis

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.realestate.bnpparibas.de/agb/bnppre-gmbh).