Bürofläche in Düsseldorf mieten 3.180,56m² ab 20,40€/m² (BNPPRE D6391)

Objekt-ID: D6391
provisionsfrei
20,40 - 23,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
5,90 €
Nebenkosten pro m²/Monat
3.180,56 m²
Bürofläche
43,00 m²
teilbar ab
nach Absprache
Verfügbarkeit

Arbeiten in einem Wahrzeichen der Düsseldorfer Innenstadt!

40213 Düsseldorf (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: D6391
provisionsfrei
20,40 - 23,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
5,90 €
Nebenkosten pro m²/Monat
3.180,56 m²
Bürofläche
43,00 m²
teilbar ab
nach Absprache
Verfügbarkeit
Teeküche
Personenaufzug
Büromarktzone:
1.1 CBD / Bankenviertel
Verkabelungsort:
Doppelboden
Verkabelung:
verkabelt Cat 7
Klimatisierung:
Vollklimatisierung
Sonnen-/Blendschutz:
außenliegend elektrisch
Anzahl Parkflächen:
5 Stück
Preis pro Parkfläche:
180,00 €/Monat

Das Objekt

Objektart:
Büros
Baujahr:
2005
Deckenhöhe:
3,00 m
Achsmaß:
1,35 m
Am Graf-Adolf-Platz, auf dem ehemaligen Gelände der Post ist das spektakuläre Bürogebäude "GAP 15" entstanden. Es besteht aus einem ca. 90 Meter hohen, ellipsenförmigen Turm mit 24 Geschossen sowie einem fünfstöckigen Altbau mit denkmalgeschützer Fassade. Die beiden Gebäudeteile sind durch eine Brücke und ein Glasdach miteinander verbunden. Der Entwurf stammt von dem international bekannten Architekturbüro J.S.K aus Düsseldorf. Die Ellipse ist rundum mit Glas verkleidet. Ihre transparente Architektur wirkt sehr filigran und modern. Der Flachbau ist dagegen dem alten Postgebäude nachempfunden und bezieht dessen denkmalgeschützte Nordfassade in sein Mauerwerk ein. Durch diese unterschiedliche Gestaltung entsteht ein reizvoller Kontrast zwischen alt und neu.

Im Erdgeschoss vom "GAP 15" sind Bistros und Läden untergebracht, der erste Stock dient als Konferenzebene. Auch die übrigen Geschosse hat die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young als Büro- und Konferenzfläche angemietet.

Lage

Die Büromarktzone "CBD / Bankenviertel" gehört zu den nachfragestärksten Standorten Düsseldorfs und erstreckt sich vom Graf-Adolf-Platz im Süden bis zum Dreischeibenhaus im Norden. Als westliche Begrenzung zählt die Kasernenstraße und als östlicher Rand die zur Königsallee ausgerichtete Seite der Berliner Allee. Neben diversen Großbanken und Beratungsgesellschaften hat sich dieser Teilmarkt ebenfalls durch zahlreiche Anmietungen internationaler Rechtsanwaltssozietäten etabliert. Durch die direkte Innenstadtnähe verfügt dieser Standort über eine hervorragende Infrastruktur. In den vergangenen Jahren wurde in diesem Bereich regelmäßig die Spitzenmiete in Düsseldorf erzielt. Mit dem internationalen Benchmark des "Central Business Districts" erhält dieser Teilmarkt noch über die Düsseldorfer Grenzen hinaus eine Wertschätzung.
Distanz zu öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Bahnhof:
5 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
10 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
15 Min.

Energieausweis

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Provisionshinweis

Provision:
provisionsfrei
Provisionshöhe:
Provisionsfrei
Provisionshinweis:
Siehe Sonstiges.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Julia Drews
+49 211 5200-1178