Büro in Essen mieten (BNPPRE E1751)

Attraktive Einzelhandelsflächen in der "Lindengalerie"

45127 Essen

  • E1751

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • Preis auf Anfrage

  • Nach Absprache

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Falk Klüppel

Tel: +49 201 82022-10

Fakten

Büromarktzone1.1 City

Objekt

ObjektartBüro-/Geschäftshaus

Objektbeschreibung

Das Deutschlandhaus ist ein architektonisch bedeutendes Gebäude aus dem Jahr 1928 in der Essener Innenstadt. Das Deutschlandhaus gilt als das erste Hochhaus der Stadt. Hauptmieter des Objektes ist die Stadt Essen. Die vakanten Einzelhandelsflächen sind über den Eingang der Lindengalerie erschlossen. Des Weiteren verfügen die Mietflächen über einen weiteren Zugang von der Lindenallee. Das Deutschlandhaus verfügt über einen Portier- und Wachdienst, welcher für die 24 h Sicherheit verantwortlich ist. Ausreichende öffentliche oder fest anmietbare Parkplätze finden Sie in dem objekteigenen Parkhaus.

Lage

Lagebeschreibung

Der Citykern Essens erschließt sich nördlich des Hauptbahnhofs und wird mit über 700 Einzelhandelsgeschäften und Warenhäusern sowie einem vielfältigen Restaurant- und Nahversorgungsangebot seinem Namen als Einkaufsstadt gerecht. Der Großteil dieses Gebiets mit seinen Haupteinkaufsmeilen Limbecker Straße und Kettwiger Straße ist als Fußgängerzone verkehrsberuhigt angelegt.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln2 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof2 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn5 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen25 Minuten

Karte

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).