Büro in Frankfurt am Main mieten 350 m2 ab 10 €/m2 (BNPPRE F10834)

Barierrefreie Büroflächen - Nähe Hanauer Landstraße

60386 Frankfurt am Main

  • F10834

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • 10.00 €

    Mietpreis pro m2/Monat

  • 2,8 €

    Nebenkosten pro m2/Monat

  • 350.00 m2

    Bürofläche

  • 350.00 m2

    Teilbar ab

  • Q1/2020

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner

Franziska Klima

Tel: +49 69 29899-320

Fakten

Büromarktzone3.2 Frankfurt- Ost
VerkabelungsortFensterbank-Kabelkanäle
Verkabelungverkabelt Cat 5E
Sonnen-/Blendschutzaußenliegend
Zugangskontrollevideoüberwacht

Objekt

ObjektartBüro-/Geschäftshaus
Deckenhöhe2,55 m

Objektbeschreibung

Das 4-geschossige Objekt verfügt über einen großzügigen Empfang mit einem möblierten Wartezimmer. Von hier aus erreicht man barrierefrei mit dem Fahrstuhl direkt die jeweiligen Büroflächen. Die lichte Raumhöhe beträgt 2,55 m bei abgehängten Decken. Eine Klimatisierung der Flächen ist nach Mieterwunsch möglich. Eine CAT-5 Verkabelung ist bereits in den Fensterbank-Kabelkanälen verlegt. Das Erdgeschoss wird als Fernsehstudio genutzt und das 3. OG als Verwaltungsstation des Senders. Besonders hervorzuheben ist das Sicherheitskonzept des Gebäudes mit einer Videogegensprechanlage und einem installierten Kamerasystemen.

Lage

Lagebeschreibung

Die Adam-von-Opel-Straße ist eine Seitenstraße der Hanauer Landstraße. Die Umgebung ist geprägt von dem Kontrast zahlreicher Loftgebäude und moderner Büroneubauten, in denen vor allem "kreative Mieter" ihren Sitz haben. IT-Unternehmen, Unternehmensberater aber auch Finanzdienstleister haben bereits die Attraktivität dieses Standortes entdeckt und setzen neue Schwerpunkte im Branchenmix in der Hanauer Landstraße.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln6 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof18 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn5 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen15 Minuten

Karte

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).