Büro in Frankfurt am Main mieten 1.125,44 m2 ab 22,5 €/m2 (BNPPRE F4118)

Flexibel teilbare Büroflächen in Hauptbahnhofsnähe

60329 Frankfurt am Main

  • F4118

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • 22.50 €

    Mietpreis pro m2/Monat

  • 3 €

    Nebenkosten pro m2/Monat

  • 1,125.44 m2

    Bürofläche

  • 370.26 m2

    Teilbar ab

  • kurzfristig

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Georg Müller

Tel: +49 69 29899-116

Personenaufzug

Fakten

Büromarktzone1.4 Hauptbahnhof
VerkabelungsortFußboden-Kabelkanäle
Verkabelungverkabelt Cat 5
Sonnen-/Blendschutzinnenliegender Blendschutz

Objekt

ObjektartBürovilla / Stilaltbau
Deckenhöhe2,75 m

Objektbeschreibung

Durch das an der Kaiserstraße gelegene Eingangstor gelangt man in den Innenhof der Liegenschaft. Hier befindet sich der Zugang zu den ehemals von einer Großbank genutzten Büroetagen. Diese werden durch den Personenaufzug und das schöne Treppenhaus erschlossen. Die Flächen sind flexibel aufteilbar und eignen sich somit sowohl zur Darstellung von Einzel-, Gruppen-, als auch Großraumbüros. Auf jeder Etage befinden sich getrennte, teilweise behindertengerechte WC-Einheiten und Teeküchen. Die Ausstattung der Flächen beinhaltet eine Fußbodenverkabelung mit einer Verkabelung der Kategorie 5, bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung und innenliegenden Sonnenschutz. Teilweise sind Klimageräte vorhanden. Die Flächen können in Absprache mit dem zukünftigen Mieter renoviert werden.

Lage

Lagebeschreibung

Diese Liegenschaft ist aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Hauptbahnhof optimal an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden und für Kunden wie auch für Mitarbeiter schnell zu erreichen. Die Hauptwache und die Einkaufsmeile "Zeil" sind ebenfalls innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar und bieten ausreichend Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln4 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof3 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen13 Minuten

Karte

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

ProvisionshöheSiehe Sonstiges

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).