Bürofläche in Frankfurt am Main mieten 518m² ab 36,00€/m² (BNPPRE F555)

Objekt-ID: F555
provisionsfrei
36,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
5,50 €
Nebenkosten pro m²/Monat
518,00 m²
Bürofläche
240,00 m²
teilbar ab
kurzfristig
Verfügbarkeit

exklusive Lobby | raumhohe Verglasung | helle und natürlich belüftete Räume | letzte Vakanz

60329 Frankfurt am Main (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: F555
provisionsfrei
36,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
5,50 €
Nebenkosten pro m²/Monat
518,00 m²
Bürofläche
240,00 m²
teilbar ab
kurzfristig
Verfügbarkeit
Büromarktzone:
1.1 Bankenviertel
Verkabelungsort:
Hohlraumboden
Klimatisierung:
Kühldecke
Anzahl Parkflächen:
4 Stück
Preis pro Parkfläche:
250,00 €/Monat

Das Objekt

Objektart:
Büros
Baujahr:
1972
Modernisierung:
2013
Deckenhöhe:
2,85 m
Achsmaß:
1,25 m
An einem der prominentesten Plätze Frankfurts, fußläufig zur Alten Oper und Fressgass, erstreckt sich über 17 Stockwerke und 75 m Höhe das durch die Architekten KSP Jürgen Engel entworfene Hochhaussolitär. Das Gebäude wurde nach Plänen von Max Meid und Helmut Romeick als Deutschlandzentrale für die Chase Manhattan Bank errichtet. Unter Berücksichtigung zukunftsweisender Trends und ökologischer Aspekte entstand dieses "Green Building".

Die markante Visibilität des Solitärs in Kombination mit einer klassisch eleganten Hochhausarchitektur steht für Erfolg, Dynamik und schafft in direktem Umfeld zum "Opernturm" und dem Konzernsitz der Deutschen Bank, ein Alleinstellungsmerkmal der besonderen Art.

Über wenige Treppenstufen erreicht man eine einladende, mit über 4 m Deckenhöhe exklusive Lobby. Form, Farbe und Funktion ergänzen sich hier in perfekter Symbiose. Strukturierte und flexible Grundrissgestaltungen für unterschiedliche Raumkonzepte sowie die individuelle Heiz-/Kühldecke in Kombination mit einem Hohlraumboden in den Büroetagen, lassen bei der "T11" keine Fragen offenen.

Öffenbare, raumhohe Verglasung mit integriertem Sonnenschutz gewährleistet helle und natürlich belüftete Räume, die allen Ansprüchen an Effizienz entsprechen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen - "Work-Life-Balance". Ein im Zuge der Kernsanierung neu erarbeitetes Brandschutzkonzept bietet, angefangen von einer nahezu uneingeschränkten Großraumstruktur über Kombizonen bis hin zu flächeneffizienten Zellenbüros, Freiraum für die ideale Umsetzung nahezu jeden Anforderungsprofils

Lage

Die "T11" in direkter Nachbarschaft zur Alten Oper symbolisiert das Zentrum aller bedeutenden Verkehrsachsen der Finanzmetropole Frankfurt. Zahlreiche Ansiedlungen bedeutender Banken, Notariate sowie Unternehmensberatungen heben die Dynamik und Bedeutsamkeit der Taunusanlage hervor und kreieren Trends.

Die Erreichbarkeit sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW ist für Mitarbeiter und Kunden als nahezu ideal zu bezeichnen. Hotels, unterschiedlichste Restaurants und Bars, ein zahlreiches Shoppingangebot sowie weitreichende Freizeitmöglichkeiten unterstreichen die zentrale Lage. Die Autobahnen A5, A648 und A66 sind schnell erreichbar.
Distanz zu öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Bahnhof:
2 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
5 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
12 Min.

Energieausweis

Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieträger:
Fernwärme, Strom-Mix

Provisionshinweis

Provision:
provisionsfrei
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Georg Müller
+49 69 29899-116