Das "Kaufmannshaus" ist eine Institution in Hamburg. Dem Ruf entsprechend präsentiert sich das Gebäude hochwertig und in bestem Pflegezustand. Die gelblichen Kachelsteine in Verbindung mit den grünen Stahlfenstern prägen das Erscheinungsbild im Straßenzug. Zu drei Seiten steht das Gebäude frei - zu den Großen Bleichen, der Bleichenbrücke und dem Bleichenfleet - und bekommt auf der vierten Seite natürliche Belichtung durch große Außenfenster. Die Gebäudeecken heben sich besonders in den Obergeschossen durch gläserne Aufbauten vom restlichen Gebäudekörper ab.

Das Erdgeschoss ist als Passage ausgebildet. Dank des "Kaufmannshauses" können Sie nahezu trockenen Fußes vom Neuen Wall, über den "Bleichensteg", durch die "Kaufmannshauspassage", die Passage "Hanseviertel" bis hin zur Gerhofstraße lustwandeln. Gastronomische Einrichtungen aller Art, Kunsthändler, Schreibwarengeschäfte und hochwertige Textilisten laden zum Verweilen ein.

Die Büroetagen des Kaufmannshauses können sowohl durch die Passage als auch über den repräsentativen Eingang zur "Bleichenbrücke" erschlossen werden. In der Lobby ist der Portier eine feste Institution des Gebäudes und steht gerne mit einem freundlichen Ratschlag zur Seite. 4 Personenaufzüge stehen Ihnen von hier aus zur Verfügung. Sie sollten allerdings auch einmal die breiten Treppenaufgänge nutzen. Aus dem imposanten Treppenhaus haben Sie einen phantastischen Blick in das Innere der Passage unter Ihnen. Alle Etagen haben großzügige, hell und freundlich gestaltete Aufzugsvorflächen. Das Hintergebäude ist durch kleine Brücken durch den Luftraum der Passage mit dem Vordergebäude verbunden.



Die Büroflächen verfügen über eine besonders hohe Decke, die im veredelten Rohbauzustand offene Rohrleitungen und Kabeltrassen zeigt. Konventionellere Büromieter haben sich jedoch für eine abgehängte Bürodecke entschieden, die immernoch eine üppige Deckenhöhe von 3 Metern zulässt.

Das "Kaufmannshaus" ist eine erste Adresse für Büromieter in der

Distanz zu öffentl. Verkehrsmitteln:
5 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
10 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
20 Min.
Karte minimieren

Energieausweis

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Provisionshinweis

Provision:
provisionsfrei
Provisionshöhe:
provisionsfrei für den Mieter

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

BNPPRE Immobilienberatung Jill Auerswald
Jill Auerswald
+49 40 34848-214