Lager-/Produktionsfläche in Kamen mieten 77.005 m2 (BNPPRE D10312)

Logistikpark Kamen

59174 Kamen

  • D10312

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • Preis auf Anfrage

  • 77,005.00 m2

    Lager-/Produktionsfläche

  • 7,871.00 m2

    Teilbar ab

  • : kurzfristig Kamen I: vsl. 12/2020

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Bastian Hafner

Tel: +49 211 5200-1121

Fakten

Andienungebenerdiges und Rampenniveau
Deckenhöhe12,00 m
Bodenbelastbarkeit60,00 kN/m²
BeheizungGas-Dunkelstrahler
BrandschutzBrandabschnitte, Brandmeldeanlage, Rauchabzug, Sprinkler
GebietsausweisungGE - Gewerbegebiet

Objekt

Grundstücksgröße242.000 m²

Objektbeschreibung

Kamen II: Die Logistikliegenschaft umfasst rund 44.000 m² Lagerfläche und besteht aus fünf Halleneinheiten. Die letzte vermietbare Einheit (Unit 5) steht kurzfristig zur Verfügung. Kamen I: Das Bestandsgebäude wird derzeit zurückgebaut und die GU-Ausschreibung läuft. Die projektierte Logistikliegenschaft wird spekulativ errichtet und rund 77.000 m² Lagerfläche umfassen (8 Halleneinheiten). Die Units 8 und 9 dieses neuen Logistikzentrums werden voraussichtlich zum 01.04.2020 zur Verfügung stehen. Die restlichen Einheiten werden sukzessive errichtet. Das gesamte Logistik Center Kamen I wird wahrscheinlich im Dezember 2020 fertig gestellt sein. Die Flächen eignen sich durch eine 24/7-Nutzung ideal für Kontraktlogistik und Distribution.

Lage

Lagebeschreibung

Die nordrhein-westfälische Stadt Kamen liegt im östlichen Teil des Ruhrgebiets im Landkreis Unna und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg. Sie befindet sich genau am Autobahnkreuz der BAB1 und BAB2 (Hamburg-Köln/Berlin-Hannover-Bottrop) und ist somit verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Die Flughäfen von Dortmund und Düsseldorf sind 13 bzw. 90 km entfernt.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln1 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn5 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen15 Minuten

Karte

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

Provisionshöheprovisionsfrei
Provisionshinweissiehe Sonstiges

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).