Lager-/Produktionsfläche in Kerpen mieten 8.151,00 m2 (BNPPRE K10426)

- Spekulativer Neubau - Logistikcenter nahe des Autobahnkreuzes Kerpen

50170 Kerpen

  • K10426

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • Preis auf Anfrage

  • 8,151.00 m2

    Lager-/Produktionsfläche

  • 8,151.00 m2

    Teilbar ab

  • 1 Hj. 2018

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner

Marcel zz_Jasmund

Tel: +49 221 934633-25

Fakten

Andienungebenerdiges und Rampenniveau
Deckenhöhe12,20 m lichte Höhe
Bodenbelastbarkeit70,00 kN/m²
BeheizungGas-Dunkelstrahler
BrandschutzBrandmeldeanlage, Sprinkler
GebietsausweisungGE - Gewerbegebiet

Objekt

ObjektartLogistikimmobilie, Projektentwicklung

Objektbeschreibung

Bei der Liegenschaft handelt es sich um einen Neubau aus dem Jahre 2018 – somit handelt es sich bei den vorgenannten Flächen um einen Erstbezug. Zu den Hallenflächen können Büro- sowie Mezzaninflächen angemietet werden.

Lage

Lagebeschreibung

Kerpen ist eine dem Rhein-Erft-Kreis angehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen und nur wenige Kilometer von Köln entfernt. Kerpen grenzt an Erftstadt, Bergheim und Düren. Das Autobahnkreuz Kerpen A4 in Richtung Frechen bzw. Eschweiler und A61 Richtung Bedburg ist schnell zu erreichen. Dort haben sich bekannte Unternehmen wie A. Schulman, Deventer Logistik, Computacenter, Estée Lauder und Visteon angesiedelt. Kerpen zeichnet sich durch seine hervorragende Lage und Nähe zu den Wirtschafts- und Oberzentren Köln, Aachen und Düsseldorf aus und bietet Betrieben mit internationaler Distribution kurze Distanzen zu allen wichtigen europäischen Märkten. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Kerpen. Er verbindet die Schnellfahrstrecke Köln–Aachen mit der Erftbahn Horrem-Bedburg.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn6 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen30 Minuten

Karte

Die Fläche

Gesamtfläche des Objektes:
23.201,50 m², davon bis zu 8.804,00 m² verfügbar
Gesamtfläche des Objektes23.201,50 m², davon 8.804,00 m² verfügbar

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

ProvisionNein

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).