Büro in Köln mieten 330 m2 ab 6,5 €/m2 (BNPPRE K10043)

Büroflächen im Gewerbegebiet Godorf

50997 Köln

  • K10043

    Objekt-ID

  • 6.50 €

    Mietpreis pro m2/Monat

  • 2 €

    Nebenkosten pro m2/Monat

  • 330.00 m2

    Bürofläche

  • kurzfristig

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Georgi Georgiev

Tel: +49 221 934633-58

Fakten

Büromarktzone3.4 Rodenkirchen
VerkabelungsortHohlraum-Doppelboden
Verkabelungverkabelt Cat 5E
Sonnen-/Blendschutzaußenliegend elektrisch
Preis pro Parkfläche15 €/Monat

Objekt

ObjektartBürohaus, Büro-/Geschäftshaus
Baujahr1986

Objektbeschreibung

Das Gebäudeensemble hat seinen Ursprung in der Mitte der 80er Jahre und wurde bis 1994 sukzessive durch An- und Umbauten erweitert. Eine umfassende Überarbeitung der Zugänge, der Fassade sowie der Technik hat ab 2015 begonnen. Die großzügig bemessenen Raumdimensionen sowie die abwechslungsreiche Gebäudearchitektur bieten kreative und offene Strukturen.

Lage

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich in verkehrsgünstiger Lage im Godorfer Gewerbegebiet. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen. Die Büromarktzone Rodenkirchen ist der südlichste linksrheinische Bereich Kölns. Charakteristische Bürostandorte sind die Konrad-Adenauer-Straße, die Industriestraße und die Emil-Hoffmann-Straße sowie in Teilbereichen die Stadtteilzentren Rodenkirchen und Sürth. Der Standort entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten durch die Etablierung einiger, moderner Büroparks zu einem auch von Dienstleistungsunternehmen gefragten Firmensitz. In direkter Rheinnähe befinden sich beliebte und hochwertige Wohnlagen. Die Straßenbahn bietet einen guten Anschluss an den ÖPNV. Rodenkirchen hat einen guten Anschluss an das Autobahnkreuz Köln-Süd.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln3 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof20 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn5 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen20 Minuten

Karte

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

ProvisionJa
Provisionshöheprovisionspflichtig, siehe Sonstiges

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).