Bürofläche in Köln mieten 424m² ab 13,00€/m² (BNPPRE K1277)

Objekt-ID: K1277
13,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
3,00 €
Nebenkosten pro m²/Monat
424,00 m²
Bürofläche
103,00 m²
teilbar ab
kurzfristig
Verfügbarkeit

Büroflächen in direkter Ringlage

50672 Köln (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: K1277
13,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
3,00 €
Nebenkosten pro m²/Monat
424,00 m²
Bürofläche
103,00 m²
teilbar ab
kurzfristig
Verfügbarkeit
Teeküche
Personenaufzug
Büromarktzone:
1.1 City
Verkabelungsort:
Fensterbank-Kabelkanäle
Verkabelung:
verkabelt Cat 7, verkabelt Cat 5
Klimatisierung:
Be-/Entlüftung ohne Kühlung, Teilklimatisierung
Sonnen-/Blendschutz:
außenliegend elektrisch

Das Objekt

Objektart:
Büros
Baujahr:
1958
Modernisierung:
1996
Deckenhöhe:
2,70 m
Achsmaß:
2,58 m
Das Gebäude wurde 1996 umfangreich saniert und entsprechend den neuesten Bestimmungen modernisiert. Es umfasst fünf Büroetagen und zwei Ladenlokale, die sich über das Erdgeschoss und Untergeschoss erstrecken. Diese sind z. Zt. an Burger King vermietet. Die Büroetagen verfügen über einen repräsentativen mit schwarzem Granit ausgelegten Eingangsbereich, welcher von der Palmstraße aus zu erreichen ist und erneuert wurde.

Die Flächen

Gesamtfläche des Objektes:
1.789,00 m²
EtageFlächenartVerfügbare FlächeTeilbar abMietpreis pro m²
1.OGBürofläche109,00 m²109,00 m²13,00 €
3.OGBürofläche212,00 m²212,00 m²13,00 €
4.OGBürofläche103,00 m²103,00 m²13,00 €
Bürofläche, 1.OG, 109,00 m², 109,00 m², 13,00 €
Bürofläche, 3.OG, 212,00 m², 212,00 m², 13,00 €
Bürofläche, 4.OG, 103,00 m², 103,00 m², 13,00 €
Die Flächen

Lage

In einer der gefragtesten Ringlagen in der Kölner Innenstadt im Eckbereich Hohenzollernring / Palmstraße steht dieses Büroliegenschaft zur Vermietung an. Das Gebäude liegt zwischen dem Friesenplatz und dem Rudolfplatz. Zur unmittelbaren Nachbarschaft gehören daneben noch die beliebten Einkaufsstraßen Ehrenstraße, Apostelnstraße, Mittelstraße mit einer Vielfalt unterschiedlichster Geschäfte und Restaurants.

Die Büromarktzone City wird einerseits durch den Rhein und andererseits durch den Grüngürtel begrenzt. Durch den charakteristischen Aufbau der Stadt durch die Ringe und die sternförmigen Ausfallstraßen sind einzelne Stadtviertel entstanden, wie das Banken- und Versicherungsviertel sowie das Belgische Viertel. Bedeutende Mikrostandorte sind die Bereiche Kölner Dom, Hauptbahnhof, Neumarkt, MediaPark, der Ring und das Umfeld der Ringe. Die Anbindung an den ÖPNV ist in der City durch zahlreiche U- und Straßenbahnlinien, S-Bahnhöfe sowie Buslinien als gut zu bezeichnen. Der Kölner Autobahnring kann zügig über diverse Ausfallstraßen sowie die verschiedenen Rheinbrücken angefahren werden.
Distanz zu öffentl. Verkehrsmitteln:
2 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Bahnhof:
5 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
5 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
15 Min.

Energieausweis

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Provisionshinweis

Provision:
provisionspflichtig
Provisionshöhe:
provisionspflichtig, siehe Sonstiges
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Leonard Roberts
+49 221 934633-21