Bürofläche in Köln mieten 762m² ab 10,90€/m² (BNPPRE K2608)

Objekt-ID: K2608
10,90 €
Mietpreis pro m²/Monat
2,50 €
Nebenkosten pro m²/Monat
762,00 m²
Bürofläche
nach Vereinbarung
Verfügbarkeit

Büroflächen im Herzen von Köln-Ehrenfeld

50825 Köln (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: K2608
10,90 €
Mietpreis pro m²/Monat
2,50 €
Nebenkosten pro m²/Monat
762,00 m²
Bürofläche
nach Vereinbarung
Verfügbarkeit
Personenaufzug
Büromarktzone:
2.1 Ehrenfeld / Braunsfeld
Verkabelung:
verkabelt Cat 7
Klimatisierung:
nach Mieterwunsch

Das Objekt

Objektart:
Büros
Baujahr:
1962
Das 4-geschossige Büro- und Geschäftshaus wurde 1962 errichtet. Das Objekt verfügt über eine Natursteinfassade. Die Büroflächen sind über zwei Eingangsbereiche zu erreichen. Im Erdgeschoss befindet sich ein Ladenlokal.

Die Flächen

Gesamtfläche des Objektes:
1.650,00 m²
EtageFlächenartVerfügbare FlächeTeilbar abMietpreis pro m²
2.OGBürofläche762,00 m²762,00 m²10,90 €
Bürofläche, 2.OG, 762,00 m², 762,00 m², 10,90 €
Die Flächen

Lage

In unmittelbarer Nähe zum Autobahnzubringer der A57, unweit des Kreuzungsbereich Subbelrather Straße / Ehrenfeldgürtel befindet sich diese Immobilie. Die Lage des Gebäudes ist als sehr werbewirksam zu bezeichnen.

Die Büromarktzone Ehrenfeld/ Braunsfeld liegt westlich der Innenstadt und wird von der Autobahn A57 im Norden, der Äußeren Kanalstraße, dem Militärring im Westen, der Aachener Straße im Süden sowie der Inneren Kanalstraße entlang der City begrenzt. Nachgefragte Lagen sind die Venloer Straße und die Aachener Straße, der Maarweg, die Stolberger Straße sowie die Innere Kanalstraße. Diese citynahe Lage hat sich in den letzten Jahren weiter positiv entwickelt. Beliebt sind Ehrenfeld und Braunsfeld auch als Wohngebiete. Der überwiegende Teil ist über U- und Straßenbahnlinien an den ÖPNV angebunden. Die Anbindung an den Kölner Autobahnring ist über die Aachener Straße in Richtung Westen sowie nach Norden gewährleistet.

Auf der Subbelrather- und Venloer Straße befinden sich zahrleiche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Bistros / Restaurants.

Energieausweis

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Provisionshinweis

Provision:
provisionspflichtig
Provisionshöhe:
siehe Sonstiges
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Tobias Orkan
+49 221 934633-24