Bürofläche in Köln mieten 1.957m² ab 11,80€/m² (BNPPRE K4454)

Objekt-ID: K4454
11,80 - 12,43 €
Mietpreis pro m²/Monat
2,00 €
Nebenkosten pro m²/Monat
1.957,00 m²
Bürofläche
170,00 m²
teilbar ab
kurzfristig bzw. nach Vereinbarung
Verfügbarkeit

Büro-, Praxis- und Schulungsflächen im Kölner-Süden

50968 Köln (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: K4454
11,80 - 12,43 €
Mietpreis pro m²/Monat
2,00 €
Nebenkosten pro m²/Monat
1.957,00 m²
Bürofläche
170,00 m²
teilbar ab
kurzfristig bzw. nach Vereinbarung
Verfügbarkeit
Personenaufzug
Büromarktzone:
2.3 Bayenthal / Marienburg
Verkabelungsort:
nach Mieterwunsch
Verkabelung:
nach Mieterwunsch
Klimatisierung:
Be-/Entlüftung ohne Kühlung
Sonnen-/Blendschutz:
nach Mieterwunsch

Das Objekt

Objektart:
Büros
Bei der Immobilie handelt es sich um ehemalige Produktions- und Verwaltungsgebäude von Klöckner Moeller. Aufgrund der roten Backsteinfassade und der hohen Decken innerhalb der Mietflächen bleibt der Industriecharme auf jeden Fall erhalten. Flexible Nutzung und die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der Flächen zeichnen diese Immobilie aus.

Die Flächen

Gesamtfläche des Objektes:
7.551,00 m²
EtageFlächenartVerfügbare FlächeTeilbar abMietpreis pro m²
1.OGBürofläche357,00 m²170,00 m²12,00 - 12,43 €
2.OGBürofläche800,00 m²800,00 m²11,80 €
3.OGBürofläche800,00 m²800,00 m²11,80 €
Bürofläche, 1.OG, 357,00 m², 170,00 m², 12,00 - 12,43 €
Bürofläche, 2.OG, 800,00 m², 800,00 m², 11,80 €
Bürofläche, 3.OG, 800,00 m², 800,00 m², 11,80 €
Die Flächen

Lage

Die Liegenschaft befindet sich in der Kölner Südstadt, im Stadtteil Bayenthal, zwischen der Schönhauser Straße und dem Bayenthalgürtel, auf dem ehemaligen Gelände des Klöckner Moeller Werkes.

Die Büromarktzone Bayenthal/ Marienburg liegt südlich der Kölner City. Dazu gehören auch die Stadtteile Raderberg, Raderthal und Zollstock. Markante Mikrostandorte sind die Rheinuferstraße, Bonner Straße, Bayenthalgürtel und der Höninger Weg. Bayenthal ist geprägt durch kleinere Altbauten sowie moderne, größere Büroimmobilien, wogegen Marienburg das mondäne Villenviertel Köln mit prachtvollen Gründerzeithäusern und Jugendstilbauten ist. Die Anbindung durch den ÖPNV ist durch Straßenbahn sowie zahlreiche Buslinien gewährleistet. Bayenthal/ Marienburg zeichnet sich darüber hinaus durch den sehr guten Anschluss an den Kölner Autobahnring sowie nach Bonn aus

Der Standort verfügt über eine gute Infrastruktur mit Hotels, Banken, Gastronomie und Einzelhandel. Restaurants / Bistros und Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie entlang der Bonner Straße sowie auf der Schönhauser Straße. Auf der nahegelegenen Marktstraße befinden sich diverse Lebensmittelmärkte.
Distanz zu öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Bahnhof:
10 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
5 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
20 Min.

Energieausweis

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Provisionshinweis

Provision:
provisionspflichtig
Provisionshöhe:
siehe Sonstiges
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Yannic Steinhauer
+49 221 934633-36