360°

Bürofläche in Köln mieten 3.247m² ab 22,00€/m² (BNPPRE K6241)

Objekt-ID: K6241
22,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
5,00 €
Nebenkosten pro m²/Monat
3.247,00 m²
Bürofläche
kurzfristig bzw. nach Vereinbarung
Verfügbarkeit

"GQ 16" Arbeiten im Globale des Gerling Quartiers

50672 Köln (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: K6241
22,00 €
Mietpreis pro m²/Monat
5,00 €
Nebenkosten pro m²/Monat
3.247,00 m²
Bürofläche
kurzfristig bzw. nach Vereinbarung
Verfügbarkeit
Personenaufzug
Büromarktzone:
1.1 City
Verkabelung:
vorhanden
Klimatisierung:
Kühldecke, Be-/Entlüftung ohne Kühlung
Sonnen-/Blendschutz:
außenliegend
Preis pro Parkfläche:
150,00 €/Monat

Das Objekt

Objektart:
Büros
Deckenhöhe:
2,70 - 4,00 m
Ausgehend von der Vornutzung befinden sich in dem viergeschossigen und denkmalgeschützten Gebäude unter anderem das beeindruckende "Gerling-Büro" sowie zwei stilvolle Veranstaltungssäle. Die Gebäudegeometrie eignet sich u. a. auch für eine Hotelnutzung. Der Haupteingang besticht durch eine denkmalgeschützte Türanlage mit Drehtrommeltür. Im Erdgeschoss befindet sich eine Lobby sowie ein zentraler Veranstaltungsbereich und der Zugang zu den Aufzügen.

Der Nordflügel schließt an die zentrale Piazza des Gerling Quartiers an, die mit erlesenen Gastronomieangeboten und hochwertigen Einkaufsmöglichkeiten zum Verweilen einlädt.

Das Gebäude wird kernsaniert und entspricht den heutigen energetischen Standards.

Die gesamten Außenanlagen werden durch ein anerkanntes Landschaftsarchitekturbüro geplant. Wege und Bäume innerhalb des Quartiers werden durch repräsentative Leuchten in Szene gesetzt. Bei der Gestaltung der Parkanlagen mit ihren alten Baumbeständen sowie den zentralen Skulpturen wird höchste Priorität auf die Schaffung eines Ortes der Ruhe und der Erholung gelegt.

Für das Gerling Quartier wurde ein eigenes Sicherheitskonzept von Fachberatern entwickelt und umgesetzt, dazu gehören u. a. Videoüberwachung der Fassade, der Gebäudezugänge und der Tiefgarage, eine Video-Gegensprechanlage an den Gebäudezugängen und Tischsprechstellen mit Farbmonitoren zur sicheren Identifizierung aller Besucher von den Empfangsbereichen der Büroeinheiten aus. Alle Büroeingangstüren, alle Fenster und auch Türen im Erdgeschoss bieten Einbruchschutz. Sprinkleranlagen und Brandmeldeanlagen mit Weiterschaltung zur Feuerwehr.

Das Gerling Quartier stellt einen geschlossenen Immobilienbestand von 94.000 Quadratmetern dar, der überwiegend in den 1950er Jahren errichtet wurde. Insgesamt entstehen 139 Eigentumswohnungen in variablen Größen zwischen 60 und 370 Quadratmetern sowie rund 45.000 Quadratmeter Büro- und sonstige Gewerbeflächen. Das Zentrum des Gerling Quartiers bildet der Gereon

Die Flächen

Gesamtfläche des Objektes:
3.592,00 m²
EtageFlächenartVerfügbare FlächeTeilbar abMietpreis pro m²
1.UGArchivfläche345,00 m²345,00 m²6,00 €
Archivfläche, 1.UG, 345,00 m², 345,00 m², 6,00 €
Die Flächen

Lage

Mitten in der Kölner Innenstadt schuf Dr. Hans Gerling nach dem Krieg auf einem 33.000 m² großen Grundstück in der Nähe des Doms ein einmaliges Ensemble von Gebäuden für seinen Versicherungskonzern, das als das größte private Baudenkmal der Wirtschaftswunderzeit in die Geschichte eingegangen ist.

Die kultivierte Atmosphäre, die zentrale und dabei doch ruhige Lage, umfassende Service- und Sicherheitsangebote und das exklusive Ambiente schaffen einen kleinen privilegierten Lebensraum, der den Stress und die Hektik der Großstadt vergessen lässt.

Im gesamten Gebäude GQ 4 - Haus "Globale" - spiegelt sich der Charme der späten 1950er Jahre wider. Es handelt sich hier um den ehemaligen Sitz von Dr. Hans Gerling persönlich.

Die Immobilie befindet sich in der linksrheinischen Büromarktzone City, diese wird einerseits durch den Rhein und andererseits durch den Grüngürtel begrenzt. Durch den charakteristischen Aufbau der Stadt durch die Ringe und die sternförmigen Ausfallstraßen sind einzelne Stadtviertel entstanden, wie das Banken- und Versicherungsviertel sowie das Belgische Viertel. Bedeutende Mikrostandorte sind die Bereiche Kölner Dom, Hauptbahnhof, Neumarkt, MediaPark, der Ring und das Umfeld der Ringe. Die Anbindung an den ÖPNV ist in der City durch zahlreiche U- und Straßenbahnlinien, S-Bahnhöfe sowie Buslinien als gut zu bezeichnen. Der Kölner Autobahnring kann zügig über diverse Ausfallstraßen sowie die verschiedenen Rheinbrücken angefahren werden.

In direkter Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Restaurants, Cafés, Imbisse, etc. und Geschäfte des täglichen Bedarfs.
Distanz zu öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Bahnhof:
5 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
5 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
20 Min.

Energieausweis

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Provisionshinweis

Provision:
provisionspflichtig
Provisionshöhe:
provisionspflichtig, siehe Sonstiges
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Tobias Orkan
+49 221 934633-24