Lager-/Produktionsfläche in Mülheim an der Ruhr mieten 22.399,00 m2 ab 3,25 €/m2 (BNPPRE D7911)

LOGISTIKIMMOBILIE IM RHEIN-RUHR-HAFEN

45478 Mülheim an der Ruhr

  • D7911

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • 3.25 - 3.75 €

    Mietpreis pro m2/Monat

  • 22,399.00 m2

    Lager-/Produktionsfläche

  • 2,500.00 m2

    Teilbar ab

  • nach Vereinbarung

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Anja Proppe

Tel: +49 211 5200-1064

Fakten

AndienungRampenniveau
Deckenhöhe4,55 - 6,75 m UKB
Bodenbelastbarkeit50,00 kN/m²
BeheizungBeheizt
BrandschutzBrandmeldeanlage, Sprinkler, akustische Alarmierung
GebietsausweisungGE - Gewerbegebiet

Objekt

Grundstücksgröße36.540,00 m²
Baujahr1970

Objektbeschreibung

Auf dem Grundstück befindet sich ein funktionelles Lager-/Speditionsgebäude, das allen Anforderungen gerecht wird. Büro- und Sozialbereiche sind integriert. *** Der Mietpreis für die Lagerflächen im UG beträgt EUR 3,25 / m² *** Andienung: - 33 Rampentore (EG) - 4 Rampentore (UG) - überdachter Andienungsbereich

Lage

Lagebeschreibung

Mülheim an der Ruhr - Stadtteil Speldorf Der Standort Rhein-Ruhr-Hafen ist mit rd. 220 ha Mülheims größtes Gewerbegebiet. Der Hafen besticht durch seine hervorragende Wasser-, Schienen- und Autobahnanbindung. Der Binnenhafen Duisburg ist in ca. 20 Min. zu erreichen. Die Anbindung an das Autobahnnetz erfolgt über das nahe gelegene Kreuz Kaiserberg (BAB3 und 40). Das öffentliche Personennahverkehrsnetz in dem hier betrachteten Industrie- und Gewerbegebiet ist gut ausgebaut. Gütertransporte und ihre Abfertigung innerhalb des Hafens können zudem mit einer Hafenbahn durchgeführt werden.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln10 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof15 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn10 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen20 Minuten

Karte

Die Fläche

Gesamtfläche des Objektes:
23.569,89 m², davon bis zu 23.353,89 m² verfügbar
Gesamtfläche des Objektes23.569,89 m², davon 23.353,89 m² verfügbar

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

ProvisionNein

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).