Lager-/Produktionsfläche in Werne mieten 39.690,00 m2 (BNPPRE D8107)

Projektierter Neubau - WGK I - III möglich

59368 Werne

  • D8107

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • Preis auf Anfrage

  • 39,690.00 m2

    Lager-/Produktionsfläche

  • 9,907.00 m2

    Teilbar ab

  • vorauss. 1. Qtl. 2022

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Bastian Hafner

Tel: +49 211 5200-1121

Fakten

Andienungebenerdiges und Rampenniveau
Deckenhöhe12,20 m UKB
Bodenbelastbarkeit65,00 kN/m²
BeheizungGas-Dunkelstrahler
BrandschutzBMA, Sprinkler, Brandabschnitte, Rauch-/Wärmeabzugsanlage (RWA)
GebietsausweisungGI - Industriegebiet

Objekt

Grundstücksgröße295.615,00 m²
Baujahr1996

Objektbeschreibung

Auf dem Areal befinden sich derzeit zwei, über eine Brücke miteinander verbundene Gebäude. Das Bestandsgebäude 1 wird komplett abgerissen und durch zwei Neubauten ersetzt. Die Abrissgenehmigung liegt bereits vor (Start voraussichtlich 2. Quartal 2020 - Abbruchdauer ca. 6 Monate). Das Bestandsgebäude 2 (unterteilt in 6 Brandabschnitte) sowie das Pförtnerhaus bleiben erhalten. Das Bestandsgebäude sowie der mittige Neubau sind vermietet. Der Neubau (BA2) an der südlichen Grundstücksgrenze steht noch zur Verfügung.

Lage

Lagebeschreibung

Das Logistikzentrum befindet sich im Gewerbegebiet Wahrbrink (24/7-Nutzung möglich), das am westlichen Rand der Stadt Werne liegt und über die neue Umgehungsstraße L 518-n sehr gut an die Autobahn angebunden ist. In nur wenigen Minuten Fahrtzeit erreicht man auf einer ampellosen Strecke die Autobahnanschlussstelle "Hamm-Bockum/Werne" und von dort unmittelbar die wichtige Verkehrsachse am "Kamener Kreuz".
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof8 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn10 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen30 Minuten
GleisanbindungJa

Karte

Die Fläche

Gesamtfläche des Objektes:
181.124,00 m², davon bis zu 40.750,00 m² verfügbar
Gesamtfläche des Objektes181.124,00 m², davon 40.750,00 m² verfügbar

Energieausweis für dieses Objekt

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Information zur Provision

ProvisionNein
Provisionshöheprovisionsfrei

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.realestate.bnpparibas.de/agb/bnppre-gmbh).