360°

Produktions- & Lagerhalle in Bönen mieten 27.800m² (BNPPRE D8105)

Objekt-ID: D8105
provisionsfrei
Preis auf Anfrage
Mietpreis pro m²/Monat
27.800,00 m²
Gesamtfläche
26.250,00 m²
Lager-/Produktionsfläche
5.000,00 m²
Lager-/Produktionsfläche teilbar ab
voraussichtlich 2. Quartal 2019
Verfügbarkeit

Logistikanlage direkt an der BAB 2

59199 Bönen (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: D8105
provisionsfrei
Preis auf Anfrage
Mietpreis pro m²/Monat
27.800,00 m²
Gesamtfläche
26.250,00 m²
Lager-/Produktionsfläche
5.000,00 m²
Lager-/Produktionsfläche teilbar ab
voraussichtlich 2. Quartal 2019
Verfügbarkeit
Andienung:
ebenerdiges und Rampenniveau
Deckenhöhe:
10,50 m UKB
Bodenbelastbarkeit:
50,00 kN/m²
Brandschutz:
Brandmeldeanlage, Sprinkler
Gebietsausweisung:
GI - Industriegebiet

Das Objekt

Objektart:
Lager-/Produktionsflächen
Grundstücksgröße:
103.250,00 m²
Baujahr:
2017
Auf dem Grundstück befinden sich derzeit zwei miteinander verbundene Hallenschiffe sowie zwei Verwaltungskomplexe. Für das Bestandsgebäude Bönen I liegt eine Abbruchgenehmigung vor. Das Bestandsgebäude Bönen II bleibt erhalten.

Die auf der ca. 5,2 ha großen Grundstücksfläche Bönen I geplante Neubauentwicklung könnte bis zum 2. Quartal 2019 fertig gestellt werden.

Andienung:
Bönen I (Neubauentwicklung)
Halle 1:
2 ebenerdige Tore
7 Rampentore mit Überladebrücke / 1 Rampentor mit Jumbobrücke
Halle 2, 3 und 4:
je 1 ebenerdiges Tor
je 5 Rampentore mit Überladebrücke / je 1 Rampentor mit Jumbobrücke

24/7-Nutzung möglich

Lage

Bönen gehört zum Kreis Unna und ist ein attraktiver Wirtschaftsstandort mit
den Schwerpunkten Logistik, Handel und verarbeitendes Gewerbe.

Das Gewerbegebiet Rudolf-Diesel-Straße überzeugt durch die optimale Verkehrsanbindung. In unmittelbarer Nähe stehen Containerbahnhof und Gleisanschluss zur Verfügung.
Distanz zu öffentl. Verkehrsmitteln:
5 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
5 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
15 Min.

Energieausweis

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés lag uns der entsprechende Energieausweis nicht vor. Nach § 16 EnEV 2014 ist der Verkäufer/Vermieter jedoch dazu verpflichtet, dem Kauf-/Mietinteressenten den Energieausweis oder eine Kopie davon bei der Besichtigung vorzulegen und bei Abschluss des Vertrages im Original/Kopie zu übergeben.

Provisionshinweis

Provision:
provisionsfrei
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Florian Kolodziejczak
+49 211 5200-1122