Büro in Köln mieten 677 m2 ab 14,5 €/m2 (BNPPRE K1454)

Büroflächen mitten im Zentrum

50667 Köln

  • K1454

    Objekt-ID

  • Provisionsfrei

  • 14.50 €

    Mietpreis pro m2/Monat

  • 3,75 €

    Nebenkosten pro m2/Monat

  • 677.00 m2

    Bürofläche

  • 128.00 m2

    Teilbar ab

  • kurzfristig bzw. 01.01.2020

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

[object Object]

Yannic Steinhauer

Tel: +49 221 934633-36

Personenaufzug

Fakten

Büromarktzone1.1 City
VerkabelungsortSockelleiste
Verkabelungverkabelt Cat 5
Zugangskontrollevideoüberwacht

Objekt

ObjektartBüro-/Geschäftshaus
Baujahr1964
Deckenhöhe2,38 - 2,65 m
Achsmaß1,36 m

Objektbeschreibung

Das 6-geschossige Objekt verfügt über eine weiße Klinkerfassade mit weißen Fensterelementen. Es sind zwei Treppenhauskerne vorhanden. Im Erdgeschoss haben sich bekannte Einzelhandelsunternehmen angesiedelt. Die Einheit im 3.OG befindet sich zur Zeit im Rohbau und kann hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale sowie Raumaufteilung nach Mieterwunsch ausgebaut werden. Es stehen zwei Büroeinheiten zur Vermietung: 1) Die Einheit im 3. OG (Eingang Brüderstraße 1) befindet sich aktuell in einem rohbauähnlichen Zustand und kann somit hinsichtlich der Raumaufteilung und Ausstattungsmerkmale in Absprache mit dem Vermieter ausgebaut werden. Die Einheit ist zum Opernplatz und mit Blick auf den Dom ausgerichtet.

Lage

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich vis à vis zum Bekleidungshaus Peek & Cloppenburg in absoluter 1a-Lage der Kölner City. Aufgrund des Standortes besteht eine optimale öffentliche Verkehrsanbindung durch die nahegelegenden U-Bahn-Stationen am Neumarkt. Über die Ausfallstraßen Kölns und die Rheinbrücken besteht eine gute Anbindung an den Kölner Autobahnring und an das bundesdeutsche Autobahnnetz. Die Immobilie befindet sich in der linksrheinischen Büromarktzone City, diese wird einerseits durch den Rhein und andererseits durch den Grüngürtel begrenzt. Durch den charakteristischen Aufbau der Stadt durch die Ringe und die sternförmigen Ausfallstraßen sind einzelne Stadtviertel entstanden, wie das Banken- und Versicherungsviertel sowie das Belgische Viertel. Bedeutende Mikrostandorte sind die Bereiche Kölner Dom, Hauptbahnhof, Neumarkt, MediaPark, der Ring und das Umfeld der Ringe. Die Anbindung an den ÖPNV ist in der City durch zahlreiche U- und Straßenbahnlinien, S-Bahnhöfe sowie Buslinien als gut zu bezeichnen. Der Kölner Autobahnring kann zügig über diverse Ausfallstraßen sowie die verschiedenen Rheinbrücken angefahren werden. Der Neumarkt, die Schildergasse und Hohe Straße zählen zu den höchst frequentierten Einkaufsstraßen Kölns und bieten zahlreiche Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln4 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof2 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn10 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen15 Minuten

Karte

Energieausweis für dieses Objekt

AusweistypVerbrauchsausweis
Wesentliche EnergieträgerFernwärme
Stromverbrauchskennwert5,70 kWh/(m²*a)
Heizenergieverbrauchskennwert75,50 kWh/(m²*a)

Information zur Provision

Provisionshöheprovisionsfrei für den Mieter

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).