Büro in Köln mieten 1.047 m2 ab 10,5 €/m2 (BNPPRE K5902)

Büroflächen in Flughafennähe

51149 Köln

  • K5902

    Objekt-ID

  • 10.50 €

    Mietpreis pro m2/Monat

  • 2,5 €

    Nebenkosten pro m2/Monat

  • 1,047.00 m2

    Bürofläche

  • 91.00 m2

    Teilbar ab

  • nach Vereinbarung

    Verfügbarkeit

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner

Ulrich Henseler

Tel: +49 221 934633-38

Personenaufzug

Fakten

Büromarktzone3.5 Porz / Flughafen
VerkabelungsortFensterbank-Kabelkanäle
Verkabelungverkabelt Cat 7
Sonnen-/Blendschutzaußenliegend elektrisch
Anzahl Parkflächen20 Stück
Preis pro Parkfläche25 €/Monat

Objekt

ObjektartBürohaus
Baujahr1992

Objektbeschreibung

Das 3-geschossige Bürohaus verfügt über einen repräsentativen Eingangsbereich mit Granitsteinboden, Edelstahlaufzug und Briefkastenanlage. Die vakanten Mieteinheiten befinden sich im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss.

Lage

Lagebeschreibung

Die Entfernungen betragen zur Kölner City ca. 6 km, zur Autobahnauffahrt Köln-Poll (A4 Aachen-Olpe) ca. 1 km und bis zum Flughafen Köln/Bonn ca. 7 km. Weiterhin bindet die Straßenbahn der Linien 7 und 8 in ca. 500 m Entfernung den Standort gut an den öffentlichen Personennahverkehr an. Die Kölner Innenstadt ist in ca. 15 min. Fahrzeit zu erreichen. Die Büromarktzone Porz/ Flughafen umschließt das gesamte Porzer Stadtgebiet. Gewerbegebiete sind vor allem die Stadtteile Westhoven, Gremberghoven und Wahn inklusive des Flughafens Köln/ Bonn. Die dominanten Mikrostandorte sind in Westhoven auf der Kölner Straße und Claudiastraße, in Gremberghoven entlang der Frankfurter Straße sowie entlang des Airport Businessparks mit der Ettore-Bugatti-Straße und der Hansestraße. Die Büromarktzone wird durch logistik- und flughafenorientierte Unternehmen charakteristisch geprägt, zunehmend haben sich international operierende Firmen und ihre Verwaltungen auf diesen Standort fokussiert. Eine direkte Verbindung zur Köln Innenstadt bietet eine Straßenbahn sowie im weiteren Umland durch zahlreiche Bus- und S-Bahnverbindungen der rechtsrheinischen Nord-Süd-Achse. Durch die ICE-Trasse ist diese Lage sehr gut an die Kölner Bahnhöfe, den Flughafen und die Rhein-Main-Schiene angebunden. Porz bietet durch diverse Autobahnanschlüsse eine ebenfalls sehr gute Anbindung an den Individualverkehr. Das ca. 1 km entfernte Nahversorgungszentrum Porz-Ensen, mit Banken und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, erfüllt die Ansprüche einer funktionierenden Infrastruktur. Im Umfeld können zudem verschiedene Kantinen mitgenutzt werden.
Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln7 Minuten
Fahrtzeit zum nächsten Hauptbahnhof20 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn5 Minuten
Fahrtzeit zur nächsten Flughafen25 Minuten

Karte

Energieausweis für dieses Objekt

AusweistypVerbrauchsausweis
Wesentliche EnergieträgerGas
Endenergieverbrauch Strom5,70 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Wärme133,50 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch146,80 kWh/(m²*a)

Information zur Provision

ProvisionJa
Provisionshöhesiehe Sonstiges

Provisionshinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB (https://www.bnppre.de/agb/).