Das Objekt besteht aus ca. 17.850 m² Montage- und Produktionsflächen sowie einem Büro- und Verwaltungsgebäude und weiteren Nebengebäuden mit nochmals insgesamt ca. 8.000 m² Büro-, Sozial- und Technikfläche.
Die eingeschossigen Montagehalle 3 bestehen aus drei zusammenhängenden Einzelhallen und die Montagehalle 1 und 2 wurde aus zwei Hallen errichtet. Der Komplex wird durch ein Hochregallager mit einem dreigeschossigen Kopfbau, welcher weitere Büro-, Sozial- und Technikflächen enthält, ergänzt. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 68.800 m².

Ausstattungskriterien der einzelnen Flächen:
Montagehalle 1 und 2:
- Baujahr 1992/1993
- eingeschossig nicht unterkellert, Stahlbetonskelettbauweise
- Hallenhöhe ca. 6,50 m bis zur Kranaufhängung
- Andienung über Stahlzargetüren und Brandschutztore
- 12 Kranbahnen
- Beleuchtung über Fensterbänder mit Industrieverglasung
- Massivfußboden mit Estrich und Industrieanstrich
- RWA- und Heizungsanlage (Gas-Dunkeldeckenstrahler)

Montagehalle 3 (410, 420 und 430):
- Baujahr 1989/1990, Modernisierung 2000
- eingeschossig nicht unterkellert, Stahlbetonskelettbauweise
- Hallenhöhe ca. 6,80 m UKB
- Andienung über Rolltore
- 7 Kranbahnen
- Beleuchtung über Fensterbänder mit Industrieverglasung
- Massivfußboden mit Estrich und Industrieanstrich
- RWA- und Heizungsanlage (Gas-Dunkeldeckenstrahler)

Hochregallager (HRL):
- Baujahr 1987, Umbau 1992, Modernisierung Steuerung 2005
- eingeschossig nicht unterkellert, Stahlbetonskelettbauweise
- Hallenhöhe ca. 9,50 m UKB
- Andienung über Stahlzargetüren und Brandschutztore
- Massivfußboden mit Estrich und Industrieanstrich
- Sprinkleranlage vorhanden
- RWA- und Heizungsanlage (Gas-Dunkeldeckenstrahler)
- Hochregallager (Betriebseinrichtung) mit Büro (Systemcontainer)

Kopfbau (Anbau an Halle 1 und 2/HRL):
- Baujahr 1987, Ausbau 1992
- dreigeschossig nicht unterkellert, Stahlbetonskelettbauweise
- Alufenster mit Isolierverglasung

Fahrtzeit zum nächsten Bahnhof:
6 Min.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
3 Min.
Fahrtzeit zum nächsten Flughafen:
22 Min.
Karte minimieren

Energieausweis

Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieträger:
Erdgas E
Endenergieverbrauch Strom:
31,50 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Wärme:
218,20 kWh/(m²*a)

Provisionshinweis

Provision:
provisionspflichtig

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

BNPPRE Immobilienberatung Steffen Sauer
Steffen Sauer
+49 341 71188-24