Produktions- & Lagerhalle in Oschatz mieten 18.288m² (BNPPRE L4316)

Objekt-ID: L4316
provisionsfrei
Preis auf Anfrage
Mietpreis pro m²/Monat
18.288,00 m²
Gesamtfläche
1.600,00 m²
Lager-/Produktionsfläche

Logistikzentrum nahe der BAB 14 / teilbar ab 1.000 m²

04758 Oschatz (die vollständige Adresse erhalten Sie auf Anfrage)
Objekt-ID: L4316
provisionsfrei
Preis auf Anfrage
Mietpreis pro m²/Monat
18.288,00 m²
Gesamtfläche
1.600,00 m²
Lager-/Produktionsfläche
Andienung:
ebenerdiges und Rampenniveau
Deckenhöhe:
4,50 - 6,50 m UKB
Bodenbelastbarkeit:
5,00 kN/m²
Brandschutz:
Sprinkler
Gebietsausweisung:
GI - Industriegebiet

Das Objekt

Objektart:
Lager-/Produktionsflächen
Grundstücksgröße:
196.557,00 m²
Bei der Liegenschaft -Am Zeugamt 4- handelt es sich um den ehemaligen DHL-Standort. Das Areal verfügt über mehrere Teilgebäude, wie z.B. Büro- und Verwaltungsgebäude, Kantinen- und Küchenbauten, Wohnheim und Gebäude unterschiedlicher Art und Größe.

Herzstück des Geländes ist das Logistikzentrum. Dieses wurde aus dem 1972 errichteten Gebäudebestand (NVA, Ministerium für Post- und Fernmeldewesen der ehemaligen DDR) entwickelt und durch umfangreiche Sanierungen und Erweiterungen (1992/93 und 1997/98) in den heutigen Zustand versetzt. 1998 wurde ein Hochregallager mit Vorzone und Kommissionierungsriegel fertig gestellt.

Derzeit entsteht auf dem Gelände auf einer Fläche von 22 Hektar einer der modernsten Betriebe Deutschlands zum Recycling von Reifen für industrielle Abnehmer. Die geschlossene Produktionsanlage verwertet täglich bis zu 12.000 Reifen.

Nachfolgend aufgeführt eine Beschreibung noch vakanter Teilobjekte auf dem Areal:

TO 17: Lagerhalle: eingeschossiger Massivbau, Teilbereiche zweigeschossig, flach geneigtes Satteldach, Oberlichter, saniert 2004

TO 19, 19 a, 20, 20 a, 21 a und b Lagerhallenkomplex: mehrschiffiger Hallenkomplex unterschiedlicher Bauart, teilweise Betonfertigteilhallen mit Satteldach, teilweise Gebäudezwischenräume lediglich überdacht und Stirnwände geschlossen, saniert, teilweise gedämmt, teilweise Oberlichter. 5 Andocktore als Warenein- und Ausgang. Der Zwischenraum zwischen dem Hallenkomplex und TO 18 wurde mit einer offenen Stahlkonstruktion überdacht.

TO 25: Kommissionierung: Stahlskelettbau (Untergeschoss, Erdgeschoss) mit gedämmter Fassade, Flachdach (bekiest), Stahlkonstruktion mit Trapezblechdeckung, Oberlichter, RWA, Gebläseheizer und Deckenstrahlplatten, UG mit Sprinkleranlage, 10 Andocktore.

Lage

Der Standort Oschatz befindet sich zentral zwischen den Ballungszentren Dresden, Chemnitz und Leipzig, jeweils 50 km entfernt.

Die Liegenschaft -Am Zeugamt 4- schließt sich an den südöstlichen Stadtrand nahe der B 6 an, welche Dresden mit Leipzig verbindet. Zur BAB 14 benötigt man ca. 15 Autominuten. Des Weiteren befindet sich in Oschatz ein Flughafen, der von Kleinflugzeugen genutzt werden darf. Im Umfeld gibt es weitere gewerbliche Ansiedlungen. Gegenüber liegt ein ehemaliges Kasernengelände. In südlicher Richtung, gegenüber der Nossener Straße schließen sich Freiflächen an. In unmittelbarer Nachtbarschaft befindet sich ein Berufliches Schulzentrum.
Fahrtzeit zur nächsten Autobahn:
15 Min.

Energieausweis

Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieträger:
Erdgas E
Endenergieverbrauch Strom:
10,20 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Wärme:
69,30 kWh/(m²*a)

Provisionshinweis

Provision:
provisionsfrei
Provisionshöhe:
provisionsfrei für den Mieter
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei erfolgreichem Abschluss eines Mietvertrages eine Provision berechnet wird - es sei denn, das Objekt wurde Ihnen vorab ausdrücklich provisionsfrei angeboten. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Ansprechpartner

Frank Schönfelder
+49 341 71188-24